Konzept

Jeder Hund verfügt über einen eigenen Bereich (16 qm), der von innen durch eine Hundeklappe nach außen führt. Tagsüber bekommen die Hunde einzeln oder je nach Sozialverträglichkeit in kleinen Gruppen regelmäßig Auslauf, wobei individuell auf Größe, Temperament etc. Rücksicht genommen wird.

Der Auslauf findet in einer schönen, ländlichen Atmosphäre mit viel Schatten durch Bäume auf einem gut eingezäunten Gelände statt.
Der Hund wird, je nach Gewohnheit, ein- bis dreimal täglich mit hochwertigem Trockenfutter gefüttert. Natürlich kann auch das eigene Futter mitgebracht werden.


Leistungen:

  • Familienanschluss
  • Professionelle und liebevolle Betreuung
  • Auslaufzone
  • Rund-um-die-Uhr-Betreuung
  • Spiel und Spaß
  • Kuscheleinheiten